Der Gruppenleiter Grundkurs ist eine Seminarwoche, bei der angehende Gruppen- und Jugendleiter Methodiken und Wissen zum Arbeiten mit Jugendlichen und Kindern vermittelt bekommen. Auch dieses Jahr durften wieder einige unserer zukünftigen Gruppenleiter diese Veranstaltung besuchen. Dieses Jahr fand der Kurs, unter strenger Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, im Harzvorland bei Hildesheim statt. Außerhalb der zahlreichen Schulungen gab es auch einen Orientierungslauf, bei denen das Können beim Lesen von Karten und dem Umgang mit dem Kompass auf die Probe gestellt wurden. Während der Wanderung wurden der Teamgeist und der Zusammenhalt der Gruppen wichtiger denn je, besonders im dunkeln. Mithilfe dieses Kurses und der erfolgreichen Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses, können die Gruppenleiter nun ihre Juleica (www.juleica.de) beantragen, welche sie dann ganz offiziell dazu ermächtigt mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Gut Pfad,

samo

Kategorien: Fahrten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar